Die "Wiener Spitz"

Unter seinem Inhaber Heinrich Jäger war die "Spitz", wie sie im Volksmund hieß, nach dem Zweiten Weltkrieg eines der bekanntesten Lokale in der ganzen Umgegend. Anlauf für viele Bussunternehmer, die hier ihre Gäste bewirten ließen.